• Foto: Pixabay

    Foto: Pixabay

Corona-Kontrollen in Görlitz und Hoyerswerda

Zuletzt aktualisiert:

Görlitz will die Einhaltung der Corona-Hygiene-Regeln kontrollieren.  Das betrifft nicht nur Gastronomie und Einzelhandel. Auch in Bussen und Bahnen will das Ordnungsamt punktuell kontrollieren, gemeinsam mit der Polizei. Das kündigte Oberbürgermeister Octavian Ursu gegenüber unserem Sender an.  Ziel seien nicht Bußgelder, sondern auf die Einhaltung der Regeln hinzuweisen.

In Hoyerswerda gehen schon Ordnungsamt und Polizei gemeinsam auf Streife. Kontrolliert wird die Einhaltung der Regeln  u.a. Supermärkten, Gaststätten und auf öffentlichen Plätzen. Bislang  wurden in Hoyerswerda 43 Belehrungen ausgesprochen. Die Betroffenen hätten sich einsichtig gezeigt, so die Stadtverwaltung.

In Bautzen sind Kontrollen mit der Polizei bislang nicht geplant.

Audio:

Oberbürgermeister Octavian Ursu