• Foto: kmk

    Foto: kmk

Corona bremst Amtsgericht Görlitz aus

Zuletzt aktualisiert:

Corona hat den Justizbetrieb in Görlitz teilweise lahmgelegt. Die Verhandlungen beim Amtsgericht wurden in dieser Woche abgesagt. Es sei ein Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet worden, sagte sagte uns ein Sprecher.  Nur unaufschiebbare Sachen würden erledigt.

Im Landgericht Görlitz laufe der Betrieb weiter, sagte uns eine Sprecherin. Dort sei eine Mitarbeiterin in der Verwaltung positiv getestet worden.