Corinna Schwab siegt bei Hallen-DM im Lauf über 400m

Zuletzt aktualisiert:

LAC-Neuzugang Corinna Schwab hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften die Goldmedaille abgeräumt. Sie setzte sich im Lauf über 400 Meter in 52.01 Sekunden vor der nationalen Konkurrenz durch. Damit konnte sie ihren Titel als Deutsche Hallenmeisterin erfolgreich verteidigen.

Teamkollege Marvin Schlegel war am Nachmittag ebenfalls über die 400 Meter gefordert. Kurz vor der Ziellinie konnten ihn aber Henrik Krause (74.03s) und Constantin Preis (74.05s) noch einholen. Dadurch muss sich der 23-Jährigen Marvin Schlegel (47.15s) mit der Bronze-Medaille zufrieden geben.