Corinna Schwab bleibt Deutsche Meisterin über 400m

Zuletzt aktualisiert:

Corinna Schwab vom Chemnitzer LAC bleibt Deutsche Meisterin im 400 Meter-Lauf. In 52,54 Sekunden absolvierte sie die Strecke bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig und eilte der bundesweiten Konkurrenz davon.

Ihr Vereinskollege Marvin Schlegel hatte die Titelverteidigung ebenfalls vor Augen, muss sich allerdings mit der Bronzemedaille begnügen. Der 23-Jährige wurde auf den letzten Metern von Manuel Sanders von der LG Olympia Dortmund sowie Jean Paul Bredau vom SC Potsdam überholt. Bereits am Samstag jubelten die Chemnitzer Dreispringer Max Heß und Maria Purtsa über ihre Gold- beziehungsweise Bronze-Medaille.