CleverShuttle stellt Fahrdienst in Leipzig ein

Zuletzt aktualisiert:

CleverShuttle stellt ab Samstag seinen gewohnten Betrieb in Leipzig ein. Das Unternehmen wird künftig mit dem Ruf-Taxi-Dienst der Leipziger Verkehrsbetriebe „Flexa“ zusammenarbeiten.

Laut Daniel Holländer, dem Betriebsleiter von CleverShuttle, werden von den 160 Mitarbeitern nur 70 von Flexa übernommen.

Fahrgäste die noch Guthaben für den Fahrdienst haben, können sich per E-Mail bei dem Unternehmen melden. Laut Holländer wird das Guthaben dann innerhalb der nächsten zwei Wochen zurückerstattet.