"Christmas Garden" in Pillnitz

Zuletzt aktualisiert:

Der Christmas Garden verwandelt Schloss und Park Pillnitz ab Donnerstagabend wieder in eine funkelnde Winterlandschaft. Auf einem rund 2 Kilometer langen Rundweg werden Besucher an 25 Lichtinstallationen vorbeigeführt. Insgesamt erhellen mehrere Millionen Lichtpunkte den Schlosspark.

Neu in diesem Jahr sind unter anderem die Eislaufbahn und eine Wasserprojektion. Mit Sprühnebel und Projektoren sollen Lichtbilder in die Luft gezaubert werden. Ein Komponist hat das Soundkonzept für den Christmas Garden außerdem überarbeitet. In diesem Jahr sollen die Lichtprojektionen im Einklang mit der Musik leuchten.

Bis zum 5. Januar hat der Christmas Garden zwischen 16:30 und 22:00 Uhr geöffnet. Die Tickets für eine vorher ausgewählte Einlasszeit liegen zwischen 15 und 17 Euro. Neu in diesem Jahr ist auch das FlexTicket, für 22 Euro kann man den Christmas Garden auch an einem beliebigen Tag besuchen. Zu den Tickets gehts hier.

Im letzten Jahr hatten mehr als 100.000 Menschen den Christmas Garden besucht.