• Jan Klösters ist der neue Zoopädagoge im Chemnitzer Tierpark. Foto: Redaktion

Chemnitzer Tierpark jetzt mit Zoopädagoge

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -

Jan Klösters ist der neue Zoopädagoge im Chemnitzer Tierpark. Der 35-Jährige Biologielehrer bringt 11 Jahre Erfahrung mit, er hat zuvor unter anderem im Zoo Dortmund und in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen gearbeitet. In Chemnitz will er die seit Jahren brachliegende Tierparkschule wiederbeleben und Führungen durch den Tierpark anbieten. Geplant sind Lernangebote für Schulklassen und Kindergartengruppen. Klösters führt aber auch Familien, Vereine oder Privatgruppen durch den Tierpark.

Den Job in Chemnitz bezeichnet er als "Sechser im Lotto". Es ist eine komplett neu geschaffene Stelle, früher gab es in der Tierparkschule nur abgeordnete Lehrer. Das Angebot wurde wegen des Lehrersmangels erst zusammengestrichen und dann ganz eingestellt. Jetzt zieht wieder Leben in die Räume ein. Klösters will aber auch viel Wissen vor Ort vermitteln, draußen direkt vor den Gehegen. 

Audio:

Jan Klösters hören