Chemnitzer sollen mit Pflanzen im Arm spazieren gehen

Zuletzt aktualisiert:

Eine spanische Aktions-Künstlerin will unsere Innenstadt zumindest für einen Abend grüner machen. Im Vorfeld des Kulturhauptstadtjahrs 2025 organisiert Maider López einen „Moving Garden“, also einen beweglichen Garten. Chemnitzer und ihre Gäste sind am 2. Juli dazu eingeladen, mit einer Zimmerpflanze im Arm durch die City zu spazieren. Die Pflanzen werden von einem Baumarkt gesponsert und können nach der Kunstaktion mit nach Hause genommen werden. Wer mitmachen möchte – anmelden kann man sich unter www.moving-garden-chemnitz.de.