Chemnitzer Hotel Mercure wird zu Dorint

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -

Das Hotel Mercure in der Innenstadt ändert seinen Namen. Es heißt ab sofort Dorint-Hotel. Am Mittwochvormittag wurde bereits der Schriftzug abmontiert. An den Plänen für das markante Gebäude ändert sich allerdings nichts. Der Betreiber ist nach wie vor eine Gesellschaft mit Sitz in Berlin. Sie hatte das Hotel Mitte letzten Jahres gekauft und will es komplett renovieren. Danach wird nur etwa ein Drittel des Hauses als Hotel genutzt. Ein weiterer Teil soll zu Studentenwohnungen umgebaut werden.