• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

Chemnitzer FC empfängt BFC Dynamo

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC will sich am Mittwochabend den nächsten Heimsieg sichern. Dafür müssen die Himmelblauen aber gegen den BFC Dynamo gewinnen. Die Berliner sind aktuell Tabellensechster und haben bislang die meisten Tore in der Regionalliga geschossen. Der CFC wiederum ist seit vier Ligaspielen ungeschlagen und kann in der Tabelle mit einem Sieg am BFC vorbeiziehen. Anpfiff im Stadion an der Gellertstraße ist um 19:00 Uhr.

Verzichten müssen die Himmelblauen dabei auf Alexander Dartsch, der eine Fußentzündung auskuriert. Mittelfeldspieler und Toptorschütze Christian Bickel hat sich nach einem Bruch die Nase richten lassen, könnte aber gegen den BFC auflaufen. Ionnis Karsanidis wiederum bleibt vom Pech verfolgt. Nach seinem Kreuzbandriss muss er sich erneut einer OP unterziehen und wird bis auf weiteres ausfallen.