• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Chemnitz bekommt eine Bürger-App

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz soll wie andere Städte auch endlich eine Bürger-App bekommen. Der Stadtrat hat die Verwaltung beauftragt, bis Ende des Jahres ein Konzept für ein solches digitales Angebot zu erstellen.

Mit der neuen App soll der Bürgerservice deutlich verbessert werden. Geplant sind unter anderem Informationen über Baustellen, Öffnungszeiten der Ämter und touristische Angebote.

Bei den Behörden kann man dann auch direkt Termine vereinbaren oder auch Mängel melden, wenn zum Beispiel die Straßenbeleuchtung defekt ist oder ein Schlagloch entdeckt wurde. Denkbar sind auch ein digitaler Stadtführer und Bürgerbefragungen.