• Foto: Chemie Leipzig

    Foto: Chemie Leipzig

Chemie Leipzig verliert gegen Meuselwitz

Zuletzt aktualisiert:

Chemie Leipzig hat in der Regionalliga zu Hause gegen den ZFC Meuselwitz 0:2 verloren. In der Tabelle ändert sich für beide Kontrahenten allerdings nichts. Vor über 2.800 Zuschauern brachte Rene Weinert die Gäste in Führung.

Chemie musste gegen die taktisch sehr gut eingesrellten Zipsendorfer durch einen Kopfball von Andy Trübenbach in der 43. Minute gar das zweite Gegentor in Kauf nehmen.

Nach der Pause taten sich die Leutzscher  weiter schwer, hatten keine Ideen und es blieb beim 0:2.