Chemie Leipzig holt drei Punkte

Zuletzt aktualisiert:

Chemie Leipzig hat in der Regionalliga einen 1:0-Sieg bei Tennis Borussia Berlin gefeiert. Das entscheidende Tor schoss Stefan Karau in der 36. Spielminute.

Für die Leutzscher war es der erste Dreier nach sechs Partien ohne. Chemie Leipzig steht somit vorerst auf Rang zehn der Tabelle.

Am kommenden Sonntag trifft die BSG im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark auf Union Fürstenwalde.