Chaoten richten 150.000 Euro Sachschaden an

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannte haben in Meerane eine Spur der Verwüstung gezogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, schlugen die Täter in der Nacht zum Sonntag 35 Schaufensterscheiben von Einkaufsmärkten und Geschäften an der Äußeren Crimmitschauer Straße und im A 4-Center ein. Auch der stationäre Blitzer an der August-Bebel-Straße wurde demoliert. Die Sachschäden summieren sich auf 150.000 Euro. Die Kripo sucht Zeugen unter 0375 428 4480.