• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

CFC will gegen Ingolstadt punkten

Zuletzt aktualisiert:

Für den Chemnitzer FC steht am Samstag das Auswärtsspiel gegen Ingolstadt an. Nach dem letzten Heimsieg sollen nun auch auf fremden Platz drei Punkte eingefahren werden.

Allerdings muss Cheftrainer Patrick Glöckner auf mehrere Spieler verzichten: Neben dem rot-gesperrten Tobias Müller fehlt Matti Langer verletzungsbedingt, er hatte sich unter der Woche die Schulter ausgekugelt. Außerdem liegt Georgi Sarmov mit Fieber im Bett. Anstoß in Ingolstadt ist heute um 14 Uhr.