• Foto: Redaktion

CFC tauscht Sicherheitsdienst aus

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC tauscht mit sofortiger Wirkung seinen Sicherheitsdienst aus. Das teilte der Club am Freitagnachmittag mit. Der Auftrag mit der Sicherheitsagentur Rücker und deren Subunternehmen sei fristgerecht zum heutigen Tag beendet worden. Neben der Stelle des Sicherheitsbeauftragten wurde auch der Posten des Veranstaltungsleiters neu besetzt. Mit wem, nannte der CFC allerdings nicht. Auch ob dieser Schritt mit den Vorfällen vom letzten Heimspiel zu tun hat, wurde nicht mitgeteilt.