• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

CFC-Gesellschafter dementieren Großinvestor-Pläne

Zuletzt aktualisiert:

Die Gesellschafter des CFC haben Medienberichte dementiert, wonach der Club von einem Großinvestor übernommen werden soll. An den Gerüchten sei nichts dran, sagten uns die beiden Gesellschafter Matthias Polster und Udo Pfeifer.

Hintergrund der Gerüchte war die drohende Pleite des Vereins. Ein Sportmagazin berichtete, dass im Hintergrund bereits Vorbereitungen laufen, um einen Investor zu finden, der den Verein rettet.