• Symbol­bild: (c) Fotolia Jörg Hütten­höl­scher

Busunfall in Oberwiesenthal

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -Bei einem Busun­fall in Oberwie­sen­thal sind drei Fahrgäste verletzt worden. Wie es von der Polizei heißt, war es zu dem Unglück gekommen, weil der Busfahrer gesund­heit­liche Probleme hatte.

Der Reisebus war am Samstag­nach­mittag am Bahnhof der Schmal­spur­bahn gestartet. Etwa 100 Meter später kam der Bus von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Für die 49-köpfige Reise­gruppe ging der Ausflug später weiter, die drei verletzten Fahrgäste wurden behan­delt. Der Busfahrer kam zur weiteren Unter­su­chung ins Kranken­haus.