• Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow gibt am Schladitzer See den Startschuß zum Auftakt der Mitmachaktion "Mit dem Rad zur Arbeit"

Bundesweite Mitmachaktion “Mit dem Rad zur Arbeit” startet am Sonntag

Zuletzt aktualisiert:

Um mehr Menschen zum Radfahren zu ermutigen, startet am Sonntag die bundesweite Mitmachaktion “Mit dem Rad zur Arbeit“. Ziel ist es, an mindestens 20 Tagen im Monat auf das Auto zu verzichten, um etwas für die eigene Gesundheit und zum Schutz unserer Umwelt zu tun. Teilnehmen kann man allein oder im Team. Im letzten Jahr wurden allein in Sachsen und Thüringen mehr als drei Millionen Kilometer erradelt. Das entspricht etwa 670 Tonnen CO2, die damit eingespart wurden.

Die Mitmachaktion wurde von AOK und ADFC ins Leben gerufen. Eröffnet wurde sie im Beisein von Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow in Leipzig am Schladitzer See. Die Aktion läuft bis zum 31. August

Allen Teilnehmern winken zusätzlich Gewinne im Gesamtwert von 20.000 Euro, wenn sie ihre gefahrenen Kilometer in einen Online-Kalender unter diesem Link eintragen.