• Das große Festzelt beim Europäischen Blasmusikfestival. (Archivbild)

Bundesverdienstorden für Blasmusikant aus Bad Schlema

Zuletzt aktualisiert:

Stefan Richter aus Bad Schlema bekommt das Bundesverdienstorden. Damit werden regelmäßig Menschen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben.

Bei Stefan Richter war es das Engagement für das Europäische Blasmusikfestival. Der 71-Jährige hat das Musikspektakel gemeinsam mit dem »Bergmannsblasorchester Kurbad Schlema« ins Leben gerufen – und mit Leben erfüllt. Er habe maßgeblich dazu beigetragen, dass das Festival ein großer Erfolg wurde, Nationen und Menschen verbindet.

Das Festival muss wegen Corona pausieren, aber sonst findet es jährlich statt. Und es zählt inzwischen zu den bedeutendsten seiner Art in Europa. In den vergangenen 27 Jahren kamen insgesamt mehr als 100 Orchester mit rund 10.000 Musikern sowie 400.000 Gäste nach Bad Schlema.

Wichtig ist Richter zudem die Nachwuchsarbeit im Verein des Bergmannsblasorchesters, das er jahrzehntelang ehrenamtlich als Geschäftsführer leitete. Auch dank dieses großen Engagements ist der Anteil an Kindern und Jugendlichen in dem Verein angestiegen und liegt heute bei mehr als 60 Prozent.