Bürgerentscheid zu Schulanbau in Zittau

Zuletzt aktualisiert:

Die Zittauer sind am Drücker. Sie können über den Erweiterungsbau für die Parkschule abstimmen. Der Bürgerentscheid ist am 26. September – dem Tag der Bundestagswahl. Das hat am Abend der Stadtrat bei nur einer Enthaltung beschlossen.  

Eine Initiative junger Zittauer hatte Unterschriften für das Bürgerbegehren gesammelt, nachdem der Anbau zweimal   am Veto einer hauchdünnen Mehrheit im Stadtrat gescheitert war.  Rückkehrer aus dem Gymnasium müssen abgewiesen werden, weil kein Platz im alten Schulgebäude ist. Die Anbau-Gegner   hatten mit der schlechten Haushaltslage argumentiert und vorgeschlagen, dass die Schüler zum Unterricht ins Umland fahren könnten.

Die Stadt musste die Fördermittel wieder an das Land zurückzahlen.