• BSV-Coach Norman Rentsch kassierte eine gelbe Karte im spiel gegen Solingen wegen Meckerns. © Marko Unger

    BSV-Coach Norman Rentsch kassierte eine gelbe Karte im spiel gegen Solingen wegen Meckerns. © Marko Unger

BSV Zwickau kassiert erste Saisonniederlage

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau haben am Samstagabend die erste Saisonniederlage in der 2. Handball-Bundesliga kassiert. Beim HSV Solingen-Gräfrath 76 unterlag das Team von Norman Rentsch mit 24:25 (12:10). Es war die erste Partie für den BSV nach der coronabedingten Zwangspause.

In der Tabelle steht Zwickau nun auf Rang vier. Nächsten Samstag geht es dann zuhause gegen die SG H2Ku Herrenberg weiter.