• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Brühl-Anwohner sollen bei Bürgerbefragung mitmachen

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Brühl werden ab Mittwoch Anwohner zu ihren Wünschen und Sorgen im Stadtteil befragt. Baubürgermeister Michael Stötzer, Vertreter des Baudezernats sowie die Stadtteilpiloten sind dafür vor Ort und verteilen Umfragebögen in die Briefkästen. Es geht vor allem darum, wie der Brühl zukünftig belebt werden soll.

Zuletzt machte zum Beispiel ein Streit um Genehmigungen für Lokale Schlagzeilen. Aber auch rücksichtslose Autofahrer sind für viele Anwohner ein Ärgernis. Die Auswertung der Befragung will die Stadt anschließend auf ihrer Webseite, im Brühl-Büro und im Stadtanzeiger veröffentlichen.