• Den Dachstuhl konnten die Feuerwehrleute nicht mehr retten. © Bernd März

    Den Dachstuhl konnten die Feuerwehrleute nicht mehr retten. © Bernd März

Feuer vernichtet Dachstuhl von Autohaus in Crottendorf

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Brand in Crottendorf ist ein Autohaus schwer beschädigt worden. Der Dachstuhl brannte am Freitagnachmittag komplett aus. Zudem wurde ein Verkaufsraum durch das Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen. Neuwagen wurden nicht beschädigt.

Etwa 100 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Crottendorf, Walthersdorf, Neudorf und Buchholz waren im Einsatz. Ein Kamerad wurde verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.