• Das verfallene Gebäude an der Saarstraße ist offenbar leicht zugänglich.

  • Das Feuer im Bereich des Dachstuhls war schnell unter Kontrolle

Brand in alter Ruine - Löscharbeiten gefährlich

Zuletzt aktualisiert:

Die Zwickauer Feuerwehr ist am Sonntagmittag in die Saarstraße ausgerückt. Dort brannte es in einem leerstehenden Gebäude unter dem Dach.

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil das Haus zum Teil einsturzgefährdet ist. Die Kameraden mussten aufpassen, dass sie nicht durch die Decke brechen. Sie konnten das Feuer aber schnell unter Kontrolle bringen.

Die Polizei geht aktuell von fahrlässiger Brandstiftung aus. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben. Die Saarstraße war zwei Stunden gesperrt.