Brand im Treppenhaus: Feuerwehr rückte zum Sonnenberg aus

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Sonnenberg hat es Sonntagfrüh gebrannt. Feuerwehrleute und Polizei mussten gegen 04:30 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus am Lessingplatz ausrücken. Im Treppenhaus hatte sich starker Rauch gebildet, hieß es von den Beamten. Die Ursache war schnell gefunden: Unbekannte hatten Papier in einem Mülleimer angezündet. Der Brand konnte zügig gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand Schaden von einigen Hundert Euro.