Entwarnung: Metallteil ist keine Fliegerbombe

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat nach dem vermeintlichen Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Reichenbach/V. Entwarnung gegeben. Der Verdacht habe sich nicht bestätigt, Anwohner mussten demnach auch nicht ihre Häuser verlassen, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Das verdächtige Metallteil war auf einer Baustelle entdeckt worden. Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes hatten es untersucht und als ungefährlich befunden: Es war ein Kessel.