Blitzer in Meerane beschädigt

Zuletzt aktualisiert:

Der Superblitzer auf der August-Bebelstraße in Meerane ist am Wochenende demoliert worden. Unbekannte haben die Messstelle in der Nacht zum Sonntag außer Gefecht gesetzt. Alle vier Scheiben der massiven schwarzen Säule wurden eingeschlagen, vermutlich mit einem Hammer. Ob die Täter vorher geblitzt wurden, ist nicht bekannt. Die Stadtverwaltung hat die defekten Scheiben mit Pappe und Klebeband gesichert.

Die Blitzersäule war im Oktober 2020 in Betrieb genommen worden. Sie soll die Tempo-30-Zone in der Innenstadt überwachen.