Blaufahrerin schrammt Mauer in Zittau

Zuletzt aktualisiert:

 Immer an der Wand lang – eine Autofahrerin hat im Zittauer Ortsteil Dittelsdorf offenbar eine Mauer „vermessen“. Eine Zeugin hörte einen Knall und rief die Polizei. Die Streife stellte wenig später das Auto mit Beschädigungen an der Beifahrerseite fest.

Der Atemalkoholtest bei der Fahrerin ergab einen Wert von knapp 1,7 Promille. Ihr Führerschein wurde eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet.