Blaue Radlerin kracht gegen Verkehrsschild - Kind verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In Sellerhausen-Stünz ist eine betrunkene Radlerin am Sonntagnachmittag gegen ein Verkehrsschild gekracht – mit ihrem Kind auf dem Fahrradsitz. Die 34-Jährige hatte knapp 1,4 Promille intus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Kind musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Zwei Anzeigen hat die Frau jetzt am Hals: wegen fahrlässiger Körperverletzung und Gefährdung des Straßenverkehrs.