Betrunkener Vogtländer läuft nach Unfall zu Fuß nach Hause

Zuletzt aktualisiert:

Im Vogtland hat sich ein Betrunkener mit seinem Auto überschlagen und ist anschließend zu Fuß nach Hause gelaufen.

Der 27-Jährige verlor in Tirpersdorf in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen. Der überschlug sich und blieb mit Totalschaden auf einem Feld liegen.

Trotz mehrerer Schnittverletzungen lief der Mann nach Hause. Dort besuchte ihn kurze Zeit später die Polizei. Der Mann hatte 1,8 Promille Alkohol im Blut.