Betrunkener verletzt Helfer in Marienthal

Zuletzt aktualisiert:

In Marienthal hat ein 44-Jähriger Mittwochnacht vier Menschen verletzt. Der Deutsche war gegen 23 Uhr stark angetrunken auf der Werdauer Straße von Mitarbeitern des Ordnungsamtes angesprochen worden. Sie verständigten einen Krankenwagen. In der Folge wurde der Mann immer aggressiver und griff die Einsatzkräfte an.

Eine alarmierte Streife konnte den Randalierer unter Kontrolle bringen. Die beiden Mitarbeiterinnen vom Ordnungsamt und zwei Rettungssanitäter mussten mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Auch der 44-Jährige kam in eine Klinik. Ein Alkoholtest bei ihm ergab knapp 2,4 Promille. Jetzt hat er drei Anzeigen am Hals, darunter eine wegen Körperverletzung.