Besonderes Ferienerlebnis in Spremberg

Zuletzt aktualisiert:

Für 45 Mädchen und Jungen ist gestern in Spremberg ein besonders Ferienerlebnis zu Ende gegangen. In einem viertägigen Fußballcamp erhielten sie Trainingseinheiten von Profis wie Jens Melzig, Nico Wünschmann und Volkmar Kuhlee. Finanziert wurde das Camp von der Tafel Deutschland und durch die Lidl-Pfandspende. 

Bürgermeisterin Christine Herntier:  „Ich bin beeindruckt, mit wie viel Herzblut unsere Mitarbeiter das Camp organisiert haben. Vielen Dank dafür – auch an die Trainer, die sich zum Teil sogar Urlaub genommen haben, um den Kindern ein paar schöne Tage zu schenken".