• Foto: Pittlerwerke

    Foto: Pittlerwerke

Besondere Einblicke zum Tag des offenen Denkmals

Zuletzt aktualisiert:

Auch Leipzig und die Region beteiligen sich in diesem Jahr wieder am Tag des offenen Denkmals. Die Besucher bekommen Einblicke, die ihnen sonst verwehrt bleiben, z.B. in Wahren bei den Pittlerwerken. Das Landesamt für Archäologie informiert heute zudem über Ausgrabungen am Flughafen Leipzig/Halle.

Insgesamt gibt es 67 Veranstaltungsorte und Rundgänge im gesamten Stadtgebiet. In Eilenburg lockt der Wasserturm. In Borna wird am Nachmittag eine Stadtführung angeboten. In Grimma öffnen 14 geschichtsträchtige Häuser.