• Symbolbild. Foto: Pixabay

Besitzer holt sich gestohlenen Radlader zurück

Zuletzt aktualisiert:

Der Besitzer eines Radladers aus dem Spree-Neiße-Kreis hat der Polizei die Arbeit abgenommen.  Er holte sich sein gestohlenes Fahrzeug selbst zurück. Seine Tochter hatte gestern Abend bemerkt, dass der Radlader  von einer Koppel in Forst verschwunden war. Sie rief ihren Vater.

Er setzte sich ins Auto und fuhr über die Grenze nach Polen. In einem Kreisverkehr sah er seinen gelben Radlader. Der Dieb bekam kalte Füße, sprang ab und flüchtete in ein Waldstück. Dem Radlader-Besitzer gelang es, die Baumaschine zu stoppen. Anschließend fuhr er damit zurück nach Hause.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf.