• Weil nur dre Kameraden zur Nachtski-Absicherung in der Wache waren, wurden noch zusätzliche Kräfte alarmiert. (c) Bergwacht Oberwiesenthal/ Screenshot

    Weil nur dre Kameraden zur Nachtski-Absicherung in der Wache waren, wurden noch zusätzliche Kräfte alarmiert. (c) Bergwacht Oberwiesenthal/ Screenshot

Bergwacht Oberwiesenthal rettet Wanderer aus Tiefschnee

Zuletzt aktualisiert:

Sechs Wanderer sind am Fichtelberg gerettet worden. Die Gruppe war am Samstag von Markersbach aus aufgebrochen. Nach zwölf Stunden im Tiefschnee waren die Ausflügler am Ende ihrer Kräfte. Mitten in der Nacht setzten sie einen Notruf ab.

Mit Mühe und schwerer Technik gelang es der Bergrettung Oberwiesenthal trotz akuter Schneebruchgefahr, die Wanderer in Sicherheit zu bringen. Den Angaben zufolge sind Retter und Gerettete wohlauf.