• Symbolbild © dpa

    Symbolbild © dpa

Vogtlandbahn: Zugverkehr wird wohl am Abend eingestellt

Zuletzt aktualisiert:

Die Vogtlandbahn fährt ab sofort wegen des Sturms nur noch halbe Kraft. Betreiber Länderbahn teilte am späten Sonntagnachmittag mit, dass aus Sicherheitsgründen die Höchstgeschwindigkeiten der Züge je nach Netz auf 50 bis 80 km/h herabgesetzt werden. Das führe zu deutlichen Verspätungen. In den Abendstunden sei mit einer Einstellung des Zugverkehrs zu rechnen. Reisende werden gebeten, sich darauf einzustellen und ihre Fahrten auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Update 23:20 Uhr: Der Fahrverkehr wird eingestellt.