Bautzener Schüler strampeln für guten Zweck

Zuletzt aktualisiert:

Bautzener Oberschüler strampeln für einen guten Zweck. 60 Mädchen und Jungen setzen sich aufs Fahrrad. Sie drehen am Vormittag Runden auf dem Hof der Allende-Schule. Die Kreishandwerkerschaft überweist einen Betrag für jede Runde auf ein Spendenkonto – zugunsten des Vereins „Ein Herz für Kinder“. Zugleich sollen Absolventen der Oberschule für einen Handwerksberuf geworben werden.