Baustellen auf B 101 bei Schwarzenberg lichten sich

Zuletzt aktualisiert:

Autofahrer rund um Schwarzenberg wird es freuen. Seit Mittwoch ist die B 101 zwischen Beierfelder Dreieck und Südanbindung wieder in beide Richtungen freigegeben. Die Bauarbeiten wurden beendet, hieß es von der Stadt. Seit Ende Oktober war die Strecke umfangreich saniert worden.

Gebaut wird auf der B 101 aber weiterhin. Die halbseitige Sperrung zwischen Südanbindung und Roter Mühlenweg bleibt vorausichtlich noch zwei Wochen bestehen.

Wer aus Richtung Aue kommt, fährt auf einer Einbahnstraße. In der Gegenrichtung werden Autofahrer über den Roten Mühlenweg umgeleitet.