• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

Basketball-Tickets zählen in Zukunft auch als Fahrscheine

Zuletzt aktualisiert:

Wer die Basketball-Heimspiele der Niners besuchen will, kann in der neuen Saison kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Das teilte der Verkehrsverbund Mittelsachsen mit. Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrschein – jeweils vier Stunden vor und sechs Stunden nach dem Spiel. Die erste Zweitligapartie wird übernächste Woche Samstag in der Chemnitz Arena angepfiffen.

Ein ähnliches Angebot gibt es seit Kurzem schon für die Vorführungen unserer Theater. (Damit mache man bereits die besten Erfahrungen, so VMS-Geschäftsführer Harald Neuhaus.) Nun gibt es zum ersten Mal ein solches Kombiticket auch für die Fans der Niners.