Badeunfall an der Pöhl: 57-Jähriger verletzt

Zuletzt aktualisiert:

An der Talsperre Pöhl ist ein Schwimmer mit einem Segelboot zusammengestoßen. Dabei geriet der 57-Jähriger an den Hilfsmotor und zog sich Schnittverletzungen am Oberkörper zu.

Nach Polizeiangaben hatte der 55-jährige Bootsmann noch gesehen, wie der Schwimmer in Höhe der Schlosshalbinsel Helmsgrün auf ihn zu kraulte. Er leitete ein Wendemanöver ein, konnte eine Kollision aber nicht vermeiden.

Zu den genauen Unfallumständen ermittelt derzeit die Wasserschutzpolizei.