• Foto: Haertelpress

    Foto: Haertelpress

B95 nach Unfall voll gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem schweren Verkehrsunfall musste die B95 am Mittwochnachmittag zwischen Harthau und dem Abzweig nach Einsiedel voll gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Autofahrer nach einem Überholvorgang die Kontrolle über den Wagen verloren und war beim Wiedereinordnen von der Straße abgekommen.

Das Auto landete im Seitengraben, überschlug sich und schleuderte zurück auf die Straße, wo es völlig demoliert liegen blieb. Der 61-jährige Fahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus.