B169 zwischen Stützengrün und Hundshübel vor Freigabe

Zuletzt aktualisiert:

Einen Monat früher als geplant wird im Laufe des Freitags heute die B169 zwischen Stützengrün und Hundshübel wieder für den Verkehr freigegeben. Seit Mitte Juli wurde auf dem 2,7 Kilometer langen Abschnitt die Fahrbahn erneuert, dazu Bankette, Leitplanken und Markierungen, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Die Baukosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro, der der Bund getragen hat.