• Vom neuen Kreisverkehr im Gewerbegebiet Meerane aus wird eine Verbindung zur B 93 hergestellt.

B 93 bekommt in Meerane eine neue Auf- und Abfahrt

Zuletzt aktualisiert:

In Meerane entsteht eine neue Verbindung zwischen B 93 und S 288. Die neue Staatsstraße, die durch das Gewerbegebiet führt, wird westlich an die B 93 angebunden. Im Herbst soll die Abfahrt der B 93 aus Richtung Altenburg und die Auffahrt in Richtung Zwickau fertig sein.

Die Arbeiten haben bereits begonnen. Verlängert wird der nördliche Ast des Kreisverkehrs im Gewerbegebiet gleich in der Nähe der B 93. Er führt künftig an die westliche Fahrbahn der Bundesstraße – Fahrtrichtung Altenburg – Zwickau. Die Trasse wird etwa einen Kilometer lang sein und rund 1,2 Millionen Euro kosten.

Es handelt sich um eine vorübergehende Lösung. Sie soll dafür sorgen, dass das Gewerbegebiet besser an die Bundesstraße angebunden ist und speziell der Verkehr in Richtung VW-Werk leichter und zügiger rollt. Für eine dauerhafte Anbindung der S 288 an das übergeordnete Netz laufen die Vorplanungen, war vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr zu erfahren.