Lotte

“Axel trifft” ist ein Podcast für alle, die gerne mehr über Musiker und Promis erfahren wollen, als die üblichen Klatsch- und Tratschsendungen anzubieten haben.

Axel Metz, der Mann hinter dem Podcast, ist langjähriger Radiomoderator aus Sachsen und hat seit den 90ern viele nationale und internationale Größen der Rock- und Popmusik interviewt.

In den Gesprächen mit den Künstlern geht es nicht nur um das jeweils aktuelle Album, Geschichten hinter den Hits oder die nächste Tour, sondern auch ganz Privates und oft Überraschendes. Und das fernab von billigen Pseudoenthüllungen.

Von Adel Tawil bis hin zu Wincent Weiss, hier sprechen sie alle … über Gott und die Welt.


#12 Lotte

Lotte ist eine Musikerin, die aus Ravensburg stammt und in Hamburg lebt, die diesen Sommer 25 Jahre alt wird und zu den großen Talenten in der deutschsprachigen Popmusik gehört. Ihr zweites Album heißt schlicht und einfach: Glück.

Erstes Achtungszeichen – „Auf das was da noch kommt“, Lottes gemeinsamer Hit mit Max Giesinger. Die beiden haben sich kennengelernt, als Max vor 3 Jahren die junge Sängerin auf einem Konzert gehört hat, noch ganz am Anfang ihrer Musikkarriere.

„Ich habe Max kennengelernt, als ich noch gar nix hatte. Ich hatte so 5 - 6 deutschsprachige Songs, habe die mit der E-Gitarre performt und er hat‘s gesehen und fand‘s gut. Er hat gesagt, wir unterstützen Dich, so wie ich auch unterstützt wurde von anderen. Er hat mich mitgenommen auf Tour. Ich war seine Vorband und er hat mir echt viel beigebracht, hat mir echt viele Fettnäpfchen erspart und diesen Song geschrieben, den wir auch zusammen rausgebracht haben.

Ich find‘s toll, so jemand zu haben, der Erfahrung hat und find‘s super, dass das weitergegeben wird.”

Über ihr Album „Glück”, was für sie „Glück” bedeutet und alles über ihre Deutschlandtour erzählt Lotte bei „Axel trifft…”.

Alle Folgen:

Hören Sie "Axel trifft ..." auch auf