Autos in Breitenbrunn/Erz. im Luftdruckwaffe beschossen

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannte haben am Wochenende in Breitenbrunn hier im Erzgebirge mit einer Luftdruckwaffe auf Autos geschossen. Die Fahrzeuge waren an der Talstraße abgestellt. Am Montag wurden Einschläge an der Heckklappe eines Mercedes und in der Scheibe eines SUV festgestellt. Beamte konnten ein Projektil finden und für weitere Untersuchungen mitnehmen. Insgesamt entstand Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.