Autofahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -

Bei einem Unfall an der Sachsenallee ist am frühen Sonntagabend eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Außerdem entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro. Wie uns die Polizei sagte, wollte ein 22-Jähriger Autofahrer an der Einmündung zur Sachsenallee nach links in die Frankenberger Straße abbiegen. Dabei übersah er den Wagen der 48-Jährigen Frau auf der Linksabbiegerspur. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.