Autofahrer unter Drogen und ohne Führerschein

Zuletzt aktualisiert:

In Plauen hat ein Mann unter Drogeneinfluss mit seinem Auto mehrere Fahrzeuge gerammt. Nachdem der 36-jährige Libyer das Auto am Mittwochabend wegen der Schäden zurückgelassen hatte, wurde er von der Polizei gestellt. Ein Drogentest fiel positiv aus. Bei einer Überprüfung des Fahrzeugs fanden die Polizeibeamten zudem berauschende Mittel. Da der Fahrer auch keinen Führerschein hat, muss er sich nun wegen diverser Straftatbestände verantworten. (dpa)