Autofahrer kracht bei Löbau gegen Pferd

Zuletzt aktualisiert:

Ein Autofahrer ist gestern Abend auf der S 129 bei Löbau gegen ein ausgebüchstes Pferd gekracht. Das Tier verendete. Der 22-jährige BMW-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Er kam mit dem Schrecken davon. Das Pferd hatte ganz in der Nähe eine Koppel verlassen – wie, konnte bislang nicht geklärt werden. Die S 129 nahe Bischdorf blieb für rund zwei Stunden gesperrt.