Auto überschlägt sich bei Glauchau

Zuletzt aktualisiert:

Ein Autofahrer hat sich mit seinem Wagen auf der A4 im Kreis Zwickau mehrfach überschlagen und dabei schwer verletzt. Der 30-jährige Mann war am Samstag Richtung Erfurt unterwegs, als bei Glauchau ein Reifen seines Autos platzte. Daraufhin hat er die Kontrolle über den Wagen verloren. Das teilte die Zwickauer Polizei mit.

Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand ein Schaden von 25 000 Euro.